Paul Van Dyk Präsentiert Die "Vonyc Sessions 2010”

Image
Achtung! Diese News stammen vom 10.01.2011. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Nach dem weitreichenden Erfolg der ersten „Vonyc Sessions“ Compilation lässt der beliebte deutsche DJ, Produzent und Radioshow-Host Paul van Dyk nun endlich die Zweitausgabe folgen. Vonyc Sessions ist weit mehr als eine gewöhnliche Radiodhow. Seit über sechs Jahren ist die Sendung überall auf der Welt eine Institution für Tausende von Fans elektronischer Clubmusik und versorgt die beathungrige Hörerschaft jede Woche mit ihrer Lieblingsnahrung. Präsentiert wird das allwöchentliche Happening von niemand geringerem als dem international gefeierten DJ und Produzenten Paul van Dyk, der dafür sorgt, dass bei Vonyc Sessions nur Elektronisches der absoluten Extraklasse über den Äther geschickt wird. Bei Vonyc Sessions gibt es nur das auf die Ohren, was in den angesagtesten Clubs läuft, werden neue wie auch etabliere Künstler vorgestellt und ein breites Spektrum an spannender EDM geboten, von Trance und Progressive über House bis hin zu Techno und Electro – was immer dem anspruchsvollen van Dyk’schen Qualitätstest stand hält und mit den heiß geliebten Beats zu tun hat. Diese Vielfalt liefert auch „Vonyc Sessions 2010“, die ungeduldig erwartete, nunmehr zweite Ausgabe der erfolgreichen Compilation Serie des deutschen Star-DJs, die über sein Label Vandit Records ab sofort digital und ab dem 21. Januar als CD erhältlich ist. Beeindruckend zusammengefasst auf zwei Discs sind auf der neuen Edition erwartungsgemäß wieder nur die herausragendsten und meistgespielten Tracks enthalten, die in den letzten 12 Monaten die riesige Vonyc Hörerschaft rund um den Globus in Verzückung versetzten. Persönlich ausgesucht und gemixt von Paul van Dyk, präsentiert „Vonyc Sessions 2010“ die Meisterwerke von Größen wie Giuseppe Ottaviani, Filo & Peri, Arty, DJs United, Spencer & Hill, Michael Woods, Pryda, Strobe, Jerome Isma-Ae und vielen anderen namhaften EDM-Künstlern. Man darf sich freuen auf eine unvergessliche Vonyc Sessions in Reinkultur! „Paul van Dyk – Vonyc Sessions 2010“ (Vandit Records) ist ab sofort digital bei allen Download Portalen wie u.a. iTunes und ab dem 21.01. als Doppel-CD in allen Shops wie u.a. bei Amazon erhältlich und schon jetzt vorbestellbar. Trailer einsehbar unter: http://www.youtube.com/watch?v=LS9Ge6aecvs

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10734 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9311 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9153 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9067 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8879 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8675 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6860 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6568 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5498 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5219 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10567 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7563 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7388 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7378 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7278 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7152 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6555 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6419 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6347 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5933 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 766 Statistiken
Impressum