Martin Gore: Neues Video zu "Europa Hymn"

Relevante Reviews zu Martin L. Gore:
  • Image
19.11.2003
Loverman EP2+
Auf "Counterfeit 2" hat der Depeche-Mode-Soundtüftl...

  • Image
29.04.2003
Counterfeit 2
Zu Martin L. Gore muss man eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren. Als Gründungsmitgl...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 01.04.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Martin L. Gore abzurufen.
Martin Gore veröffentlicht ein animiertes Video zu Europa Hymn, dem Leadtrack seines am 24. April erscheinenden Soloalbums MG. Regie führte das in London ansässige Filmkollektiv M-I-E. Gore begann die Arbeit an MG in seinem Heimstudio in Santa Barbara kurz nach Abschluss der Delta Machine-Tour im März 2013, die Idee eines rein instrumentalen Albums trug er allerdings schon länger mit sich. MG - Europa Hymn (Official Video) from Mute on Vimeo. “I wanted to keep the music very electronic, very filmic and give it an almost sci-fi like quality,” erklärt Gore. “Music is a necessity for me. I go into the studio at least 5 days a week, every week, so once I had the idea and the template, the process was quick and fun.” Vom Angelo Badalamenti-esken Elk bis zum Industrial-/Electro-Swagger Brink; wäre es nicht so abgeschmackt, man müsste MG once more als Soundtrack zu einer je eigenen emotionalen Landkarte bezeichnen. Abgemischt wurde das Album – wie zuletzt bereits das 2012er Album Sssss von VCMG, der Zusammenarbeit von Martin Gore mit Vince Clark – von dem kalifornischen Produzenten Q / Überzone – aufmerksame Leser wissen sich spätestens jetzt das Akronym zu erklären: „As the album is very electronic and has no vocals, I felt it deserved another persona so I decided to carry on the MG concept from the VCMG album.”, sagt Gore mit Blick auf die jüngste Zusamenarbeit von ihm und Vince Clarke und fährt fort: “As a songwriter, I am aware of the power of words. Especially when they are juxtaposed in the right way with chords and melody. I am also aware of the power of pure music and the emotions that can be created by musical atmospheres and that is what I wanted to capture with this project.”

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10422 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9022 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8924 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8711 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8697 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8099 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6444 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6268 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5301 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5008 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9941 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7196 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7146 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7016 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6812 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6604 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6269 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6157 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6145 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5740 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 712 Statistiken
Impressum