Luna Rise - Smoking Kills But Love Can Break A Heart

Image
Achtung! Diese News stammen vom 19.03.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
„Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.“ (Hermann Hesse) Doch jedem Dunkel folgt bekanntlich Licht, worüber Chris Divine - Kopf und Stimmband von Luna Rise - nachdem Durchleben der ein oder anderen Grenzerfahrung reflektierend singt. Genau dieses Wechselspiel zwischen Licht und Schatten spiegelt sich auch im musikalischen Stil der Band wider. Hätte man Bon Jovi, Billy Idol, Ozzy Osbourne, Dave Gahan und Neil Armstrong in einen Raum gesperrt, wäre womöglich Vergleichbares entstanden. Das im Bandnamen enthaltene “Luna” (lat. Mond bzw. römische Mondgöttin) deutet zudem auf eine gewisse Mystik und Atmosphäre hin. Dazu gesellen sich noch zahlreiche Facetten und Einflüsse aus klassischem Hardrock, Progressive Metal, Doom/Gothic/Dark-Rock, bis hin zu eingängigem, melancholisch-düsterem Pop mit manch anhänglichem Ohrwurm. Das autistisch angehauchte Multitalent Luke Vegas (Gitarre) stößt hinzu. Divine verzichtet daraufhin auf sein Saiteninstrument und wechselt in die Rolle hinter dem Mikrofon. Komplettiert wird die Band durch den hyperaktiven Keyboardschänder L. X. (Lunious Xaviour Andersson) und dem Vollmond-scheuen, ganzkörperbehaarten Loup-Garou an den Drums. Noch im Gründungsjahr präsentierte die Melodic-Rock Formation aus Enns (Oberösterreich) die erste CD („Smoking Kills, But Love Can Break A Heart“) sowie Musikvideo („Dead Alley“). 2012 folgen Videopremiere, Auftritte und Aufzeichnungen beim Musiksender GOTV. 2013 erscheint die Neuauflage der Debüt-EP samt neuer Single “When You Fall”. 2014 wird auf Hochtouren am ersten Album gearbeitet. Vorab erscheint der Song “Valentine” inklusive Musikvideo mit dem Model Sonja Plöchl. 2015 folgt der Wechsel zum Label NRT-Records, auf dem die EP Smoking Kills But Love Can Break A Heart neu aufgelegt wird und das kommende Album “Dark Days & Bright Nights” bald das Licht der Welt erblicken wird.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10412 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9015 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8919 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8704 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8690 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8085 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6430 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6262 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5295 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5001 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9923 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7189 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7140 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7010 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6803 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6580 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6261 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6153 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6137 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5735 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 601 Statistiken
Impressum