Karl Bartos veröffentlicht "Communication" neu

Relevante Reviews zu Karl Bartos:
  • Image
08.05.2016
Communication
Als ich mich 2003 musikalisch der Tour de France näherte erging es mir wahrscheinlich gena...

  • Image
24.03.2013
Off The Record
Da ist es nun endlich, das – nach „Communication“ aus dem Jahr 2003 – erst zweite Solo-Alb...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 09.02.2016. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Karl Bartos abzurufen.
"Communication" heißt das erste, wirkliche Soloalbum des ex-Kraftwerkers Karl Bartos, das 2003 erschien – 13 Jahre nach seinem Ausstieg bei den Düsseldorfer Elektronikern. Das Thema des Konzeptalbums: Kommunikation in Zeiten elektronischer Medien. Komplett remastert und mit "Camera Obscura" als Bonustrack wird es jetzt wiederveröffentlicht. "Communication handelt davon, wie Bilder unsere Sicht auf die Welt bestimmen und wie sich durch elektronische Medien die Inhalte unserer Kultur verändern." (Karl Bartos, 2003) Im Jahr 2016 hat dieses Thema an Dringlichkeit und Wahrhaftigkeit nichts eingebüßt. Ganz im Gegenteil. Heute ist die Medienwelt, die das Album beschreibt, Realität geworden. Communication ist ein Klassiker mit hoher Brisanz für die aktuelle Gegenwart. Dies allein würde den Re-Release von Communication mehr als rechtfertigen. Aber es gibt auch einen viel profaneren Grund ... Communication ist keine bloße Wiederveröffentlichung. Es ist der Reload eines Pop-Klassikers, der heute thematisch aktueller ist denn je und musikalisch nichts an Kraft und ungebremster Freude am Musikmachen vermissen lässt. Die Reaktionen des Publikums seiner Konzerte sind dementsprechend enthusiastisch. Zudem erscheint das Album 2016 erstmalig auch Digital und als Stream. Communication ist auch keine bloße Wiederveröffentlichung, weil das Album einmal mehr zeigt, dass Bartos seine eigene Musiksprache gefunden hat – unabhängig von Zeitgeist oder musikalischen Moden. Ein zeitloses Statement auf allen Ebenen. Obwohl zehn Jahre früher erschienen, kann Communication nahtlos an Karl Bartos' hochgefeiertes, letztes Album Off The Record (2013) anschließen.
Facts:
Thema:
Karl Bartos

Quelle:
Add On Music

News-Datum:
09.02.2016

Leserwertungen:
1

Artikelwertung:
Rating Image

Autor:
Bert

Bewerte diesen Artikel:

Facebook Like

Twitter

Twitter

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10418 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9019 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8922 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8710 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8694 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8094 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6441 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6266 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5299 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5006 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9933 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7194 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7144 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7014 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6808 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6595 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6266 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6156 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6141 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5739 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 425 Statistiken
Impressum