Jack Strify zwischen Independent und Mainstream

Image
Achtung! Diese News stammen vom 07.04.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
New Wave, Synth-Wave oder doch lieber Pop? Der Berliner Künstler und Sänger Jack Strify verwischt mit seinem Sound und seiner Vision bewusst Genre-Grenzen, um seine Songs authentischer und lebendiger klingen zu lassen. „Mein Musikgeschmack war schon immer facettenreich. Während meiner Teenagerzeit war ich zu sehr Rock für die Pop-Leute und zu poppig für die Goth-Kids. Ich hab nirgendwo so richtig reingepasst, warum also sollte das bei meiner Musik nun anders sein?“, erklärt er. „Ich habe genug Vertrauen in die entstandenen Songs, um jetzt mein erstes Solo Full-Lenght Album zu veröffentlichen. Der Sound ist eine natürliche Weiterentwicklung meiner EP, erwachsener, vielschichtiger und noch universeller“ sagt Jack Strify dazu. „Depeche Mode, Yazoo und Visage hört man als Einflüsse definitiv aus dem Album heraus, aber auch zeitgemäße elektronische Pop Musik wie La Roux, Hurts oder Goldfrapp. Außerdem Science Fiction Literatur und –Filme, vor allem „Brave New World“ und „Metropolis“. David Bowie ist auch einer meiner großen Helden, der mich unbewusst ganz bestimmt ständig beeinflusst. Lyrisch spiegelt das Album meine Reise der letzten Jahre wieder, denke ich. Es geht oft darum, loszulassen und weiterzuziehen. Ich habe das Album „Illusion“ genannt, weil es mir so leicht fällt, mich in Illusionen zu verlieben und ich letztendlich lieber meine Illusionen habe, als gar nichts. Was ist denn schon real?“ Illusion erscheint am 24.04.2015 über Membran!

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10737 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9314 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9155 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9073 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8884 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8680 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6863 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6570 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5504 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5222 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10577 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7570 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7392 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7385 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7280 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7157 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6558 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6427 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6348 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5937 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 533 Statistiken
Impressum