In Extremo auf Burgentour 2005

Image
Achtung! Diese News stammen vom 03.05.2005. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Lange haben sie sich dieses Mal Zeit gelassen, ungewöhnlich lange – jedenfalls für eine Band die sich IN EXTREMO nennt und deren Output zu Spitzenzeiten 3 CDs pro Jahr betrug. Aber nicht dass sie in den letzten Monaten einen Gang zurück geschaltet hätten und sich nun ganz dem genüsslichen Teil des vermeintlich sorglosen Musikerlebens widmen würden. Nein, das ganze Gegenteil ist der Fall! Nun endlich, nach mehr als 8 Monaten der Bühnenabstinenz sind sie mit einem neuen Album zurück auf den Brettern, die bekanntlich für sie die Welt bedeuten – um es einmal ganz unbescheiden zu formulieren, denn die Stärke der Band liegt wohl ganz eindeutig in ihrer steten Bühnenpräsenz. Im Gepäck haben IN EXTREMO im Sommer 2005 ihre mittlerweile neuntes Werk mit dem Titel „Mein rasend Herz“, welches sie auf ihrer gleichnamigen Burgentournee im Mai 2005 zum ersten Mal dem deutschen Publikum vorstellen werden. Warum eine Burgentournee? Die Idee der Band war es, nicht nur auf ihrer neuen CD auch wieder verstärkt die Wurzeln ihrer Herkunft zu zeigen, sondern das auch mit der Auswahl der Spielstätten zu unterstreichen. Und was könnte als Verbindung zwischen Mittelalter und Moderne besser passen? Im Mai diesen Jahres wird es nicht nur die üblichen Konzerte geben, sondern IN EXTREMO wollen noch einen Schritt weiter gehen und Ihre neue LP „Mein rasend Herz“ auf einigen ausgewählten mittelalterlichen Burgen Ihren Fans persönlich und exklusiv, eine Woche vor Veröffentlichung vorstellen. Bei diesen Pre-Listening Parties haben die In Extremo Fans die Möglichkeit Ihre Lieblingsband persönlich zu treffen und vor allen anderen die neuen Songs zu hören und mit allen In Extremos die baldige Veröffentlichung der LP feiern. Auch hat sich die Band sich und seinen Gästen musikalische Freunde geladen ,die für das Entertainment des Abends sorgen sollen. Das Spielmannsduo „Pampatut“, welches traditionelle mittelalterliche Unterhaltung mit historischer Musik darbieten wird; genauso wie DJ guenter (PULP - Duisburg, X - Herford, MEYER - Siegen) der die neueste Rockmusik auflegen wird. Ein Abend so wie In Extremo sind; „Mittelalter vs. Rock“ im freundschaftlichen Gewand. 22. Mai Schlossburg; 42659 Solingen; Einlass: 18:30; Beginn: 19:30 23. Mai Schloss Wäscherburg; 73116 Wäschenbeuren Einlass: 19:30; Beginn: 20:30 24. Mai Burg Satzvey; 53894 Mechernich Einlass: 18:00; Beginn: 19:00 25. Mai Burg Abenberg; in Abenberg Einlass: 19:30; Beginn: 20:30

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10884 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9458 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9244 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9205 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8998 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8958 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (7043 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6732 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5577 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5310 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10796 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7747 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7568 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7484 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7393 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7277 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6676 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6520 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6434 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (6022 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 437 Statistiken
Impressum