"Implant EP" und CD mit Guestvocals von Anne Clark

Image
Achtung! Diese News stammen vom 10.01.2005. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Nach zahlreichen Liveauftritten in Europa, darunter auch die großen Sommerfestivals zusammen mit ANNE CLARK, hat sich der belgische Musiker Len Lemeire in sein Studio eingeschlossen, um eine Reise in die unerforschten Gegenden der Realität mit seinem nunmehr 6. IMPLANT Album "Self-Inflicted" (März 2005) anzutreten. Als Vorbote und Einstieg ins Jahr 2005 veröffentlicht Alfa Matrix eine streng limitierte Club-EP (Playstation Box!) "You Can Watch / My Gun" mit 12 exklusiven Remixen von 4 Tracks, die gezielt für die Clubs ausgewählt wurden. Da wäre der Song "You Can Watch": ein provokanter sexy Elektrotrack mit knalligem Beat, 2x geremixt von IMPLANT selbst plus Remixes von der Legende MONOLITH, dem italienischen Futurepop Act XP8 und dem französischen Electro-Clash Stars VENDAS NOVAS. "My Gun" zeigt dann die aggressivere Seite von IMPLANT. Neben Len selbst (Acid Frenzy Mix) haben der "most wanted" Trance Remixer DJ DELOBBO, Mister NEON ELECTRONICS (ex- Neon Judgement!) und das Multitalent Daniel Meyer von HAUJOBB/ARCHITECT an den Reglern gedreht. Das ist aber noch nicht alles. 2 weitere Tracks, die zusammen mit ANNE CLARK aufgenommen wurden, werden von SPIES (Frankreich), dem momentan angesagtesten belgischen Elektro Act DISKONNEKTED und der Goa Trance Perle ELECTRIC UNIVERSE geremixt. Wie immer ein beeindruckendes Release von IMPLANT...get yours today... Dem Hörer werden die starken Vocalperformances des Albums sofort in ihren Bann ziehen. Neben diversen anderen Gastsängern hat ANNE CLARK zwei Songs ihre unvergleichliche Stimme geliehen. Klare elektronische Melodien mit Industrial Dance, harscher EBM und Elektro, gekonntes Sampling und groovende Beats und dazu der Kontrast von männlichen und weiblichen Vocals. „Self-inflicted“ zeigt das weite Spektrum und die Ausgereiftheit von IMPLANT. Provokant und aufregend. Eine musikalische Mixtur mit herausragenden Gastauftritten von ANNE CLARK (“Tune Up Your Chips And Circuits” und “Surface Tension”), RAZED IN BLACK (Gitarren auf “4 Is Dying“) und HUNGRY LUCY (orientalische Vocals auf „The New Gospel“). Von hier in die Zukunft und wieder zurück. IMPLANT vereint die elektronischen Wurzeln der 80er mit einer Odyssey in die Zukunft elektronischer Musik. Begleite uns auf diese aufregende und spannende Reise! Die limitierte Edition des Albums, wie bei Alfa Matrix üblich, beinhaltet eine Bonus CD mit Remixes des kompletten Albums. Namhafte Acts der elektronischen Szene geben den Songs eine neue Dimension und neue Blickwinkel. Die Liste der Remixer spricht für sich selbst. Tracklist EP 01. My Gun (architect remix) 02. You Can Watch (radio edit) 03. Tune Up Your Chips And Circuits (electric universe remix) 04. My Gun (delobbo remix) 05. Surface Tension (spies remix) 06. You Can Watch (monolith remix) 07. My Gun (neon.electronics remix) 08. You Can Watch (vendas novas remix) 09. You Can Watch (XP8 remix) 10. Tune Up Your Chips And Circuits (diskonnekted remix) 11. My Gun (acid frenzy remix by implant) 12. You Can Watch (da drum mix by implant) Tracklist Album: CD1 01. Denoizer 02. My Gun 03. Tune Up Your Chips And Circuits 04. 4 Is Dying 05. You can watch 06. In Your Dreams 07. Surface Tension 08. The New Gospel 09. Dirt 10. Drugs vs. Violence 11. Identity Crisis 12. Fatwa CD2 (only available with the limited edition box) 01. Denoizer (mnemonic remix) 02. My Gun (krzon remix) 03. Tune Up Your Chips And Circuits (sero.overdose remix) 04. 4 Is Dying (chemlab remix) 05. You Can Watch (sol ixent remix) 06. In Your Dreams (syrian remix) 07. Surface Tension (the crystalline effect remix) 08. The New Gospel (neikka rpm remix) 09. Dirt (hungry lucy remix) 10. Drugs vs. Violence (c-drone-defect remix) 11. Identity Crisis (lethargy remix) 12. Fatwa (oil 10 remix)

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10734 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9313 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9153 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9068 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8881 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8678 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6862 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6569 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5501 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5220 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10571 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7564 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7388 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7381 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7279 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7155 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6556 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6422 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6347 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5935 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 490 Statistiken
Impressum