Hocico: "Los Días Caminando En El Fuego" ist da

Relevante Reviews zu Hocico:
  • Image
10.11.2013
Los Dias Caminando En El Fuego
Eine solide Ergänzung für Freunde des Duos steht mit Los dias caminando en el fuego in den...

  • Image
09.12.2012
Vile Whispers
Hocico schickten dem gerade erschienenen Album "El ultimo minuto" die Single „Vile whisper...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 01.09.2013. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Hocico abzurufen.
20 Jahre Hocico! 20 Jahre durch das Feuer gehen! 20 Jahre lang seine Stimme erheben und gegen die Scheiße in dieser Welt anbellen! 20 Jahre einzigartige und verdammt fette Electro-Sounds! Mit „Los Días Caminando En El Fuego“ wird eine Band gefeiert, die im Alleingang komplett neue Maßstäbe im Bereich der härteren Electro-Sounds gesetzt und damit ein ganzes Genre geprägt hat. Eine Band, die dutzende, wenn nicht sogar hunderte Nachahmer auf den Plan gerufen hat und die ihr Heimatland Mexiko als Hochburg für innovative und heftige elektronische Musik etabliert hat. Eine Band, die sich auch nach 2 Dekaden nicht verbiegen lässt und die immer noch voller Wut und mit brachialer Wucht ihre Faust ins Gesicht globaler und menschlicher Missstände streckt. Solch eine Band mit einer langweiligen „Best Of“ Recycling-Auswertung zu feiern, würde der immensen Bedeutung des gesammelten Werkes von Erk Aicrag und Racso Agroyam für die globale Electro-Szene beileibe nicht gerecht werden. Es traf sich daher perfekt, dass Racso nach der Reparatur und Reaktivierung seiner alten Yamaha-Workstation, auf der sämtliche Frühwerke entstanden, einen Schatz an dutzenden, bis dato nicht ausgearbeiteten Songs aus der Anfangsphase der Band entdeckte. Wie könnten sich zwei Dekaden Bandgeschichte schließlich besser feiern lassen, als mit einer Reise in die eigene Vergangenheit? Von Enthusiasmus gepackt, setzten sich Erk und Racso also an ihre alte Klangfabrik, um den Schätzen aus der Vergangenheit den letzten Schliff zu geben und mit „Los Días Caminando En El Fuego“ bis dato ungehörte Perlen ihrer Anfangsphase mit der Gegenwart zu verschmelzen. Das Ergebnis ist ein brachiales Album voller gnadenloser, elektronischer Frontalattacken geworden, das sich hinter keinem frühen Klassiker der Band verstecken muss: 15 x “Vintage Hocico“ im Schalldruck von heute, plus der brandneue Song „Thy Kingdom Come“! Für die ganz besonderen Fans, den inneren Kreis der „Hocicones“, hat die Band darüber hinaus noch einen echten Schatz in petto, in Form des aufwändigsten Box Sets, das je auf Out Of Line erschienen ist: eine streng auf 999 handnummerierte Exemplare limitierte Holzbox in Form einer schwarzen Aztekenpyramide, die das Album als exklusive deluxe Doppel-CD mit insgesamt 29 neuen „Vintage“-Stücken und einem neuen Song, sowie eine ebenfalls exklusive dritte Disc namens „Dias de Perros“, mit 10 unveröffentlichten Demos aus den Anfangstagen und einem Datentrack mit einem knapp 25-minütigen Konzertmitschnitt aus den Anfangstagen im iPod-Format, enthält. Als weitere Sammler-Kleinodien sind in der Box noch eine Jubiläumsmedaille, ein retrospektives Fotobuch, ein in Mexiko handgefertigtes Amulett und eine Replik des ersten, offiziellen Band-Shirts (Odio Bajo El Alma) exklusiv enthalten. Ein edles Paket, das jedes Sammlerherz höher schlagen lassen wird! Um es mit den Worten von Erk und Racso selbst zu sagen: „unsere Körper mögen 20 Jahre älter geworden sein, aber wir fühlen uns noch immer so jung wie am Anfang.“ Das spürt man in jeder Sekunde, jedem Beat und jedem Shout auf „Los Días Caminando En El Fuego“! Drum lasst uns eine Band feiern, ohne die unsere Szene nicht dieselbe wäre! Viva Hocico!
Facts:
Thema:
Hocico

Quelle:
Out Of Line

News-Datum:
01.09.2013

Leserwertungen:
1

Artikelwertung:
Rating Image

Autor:
Bert

Bewerte diesen Artikel:

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10733 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9311 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9152 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (9067 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8879 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8674 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6860 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6568 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5496 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5219 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10565 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7562 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7386 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7377 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7278 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7151 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6553 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6418 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6346 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5932 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 928 Statistiken
Impressum