Elektrisch!2 - Der Strom macht die Musik!

Image
Achtung! Diese News stammen vom 03.01.2007. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Knapp ein Jahr nach dem Erscheinen der ersten Compilation liegt nun der zweite Teil der vom Online Musik Magazin re-flexion (www.re-flexion.de) und Major Records (www.majorrecords.de) ins Leben gerufenen Compilationreihe „elektrisch!“ vor. „elektrisch! 2“ vereint wieder viele namhafte Bands mit exklusiven und raren Remixversionen ihrer Titel und weiß einmal mehr eine große Bandbreite des elektronischen Spektrums abzudecken. Den Auftakt hinein in ein faszinierendes Hörvergnügen über mehr als 140 Minuten bildet der Alphaville Klassiker „To Germany With Love“. Der brandneue und exklusive Sebastian R. Komor Remix dieses Kulthits lässt klassische 80s Elemente mit gegenwärtigen Elektrosounds verschmelzen und macht den Titel zu einem wahren Clubhit. Camouflage begeistern mit dem famosen „We Are Lovers (!Distain)“ Remix ebenso wie Client mit „Zerox Machine“ im Mechanical Cabaret Remix Erstmalig wurden für „elektrisch! 2“ Remix-Kooperationen realisiert; so haben Mesh den Mechanical Cabaret Titel „Disbehave“ geremixt und im Gegenzug hat Roi Robertson, Kopf und Mastermind von Mechanical Cabaret sodann „Step By Step“ von Mesh in einem komplett neuen Gewand erstrahlen lassen. Client haben das famose und zugleich sphärisch nachdrückliche Duett von (Ex Second Decay Sänger) Purwien und Joachim Witt „Alle Fehler“ in ihrer eigenen Art unvergleichlich geremixt und sich auch gesanglich mit in den Song integriert. Aber auch die raren Titel von Deine Lakaien („Where You Are [Memphis Rmx]“), Erasure „All This Time Still Falling Out Of Love [Shanghai Surprize Radio Edit]”) oder auch Goldfrapps Megahit “Ooh La La [When Andy Bell Met Manhattan Clique Mix]”) lassen die Tanzflächen beben und stehen synonym für die innovative Abwechslung auf „elektrisch! 2“. Wie bereits der Erstling, so wird auch „elektrisch! 2“ wieder in einer auf dieses Mal 5000 Einheiten limitierten Erstauflage als Doppel-CD erscheinen. Auf der zweiten CD befinden sich dann exklusive und rare Tracks in Form von Remixen von Psyche, Code 64, Obsenity Trial, Iris, Scarlet Soho oder auch Lowe. Mit 28 Titeln bietet „elektrisch! 2“ somit elektronisches Hörvergnügen pur und wird dem Grundsatz der Macher einmal mehr auf besondere Art und Weise treu, denn es gilt: Der Strom macht die Musik! Tracklist Limited Edition: CD 1: 01. ALPHAVILLE - To Germany With Love (Sebastian R. Komor Extended Remix) 02. CAMOUFLAGE - We Are Lovers (!Distain Remix) 03. CLIENT - Zerox Machine (Mechanical Cabaret Extended Remix) 04. DEINE LAKAIEN - Where You Are (Memphis Remix) 05. X-PERIENCE - Return To Paradise (The Promise Remix) 06. ERASURE - All This Time Still Falling Out Of Love (Shanghai Surprize Radio Edit) 07. MECHANICAL CABARET - Disbehave (Mesh Asbo Remix) 08. GOLDFRAPP - Ooh La La (When Andy Bell Met The Manhattan Clique Mix) 09. IAMX - Spit It Out (Alexander Kowalski Remix) 10. MESH - Step By Step (Mechanical Cabaret Extended Remix) 11. ASSEMBLAGE 23 - You Haven´t Earned It (The Loge Remix) 12. UNHEILIG - Ich Will Alles (Elektronik Club Mix) 13. BOYTRONIC - Little Italian Feeling (Days Of Fate Remix) 14. PURWIEN feat. WITT - Alle Fehler (Client Remix) CD 2 (limitierte Erstauflage): 01. [:SITD:] - Suffering In Solitute (Empathy Mix) 02. CODE 64 - Guardian (Bariuz Remix) 03. PSYCHE - Angel Lies Sleeping 2007 (Extended Neuropa Remix) 04. IRIS - It Generates (Darker Days Remix) 05. LOWE - The Vanishing (Steve Wasabi Remix) 06. CELLULOIDE - Who Is The Angel (Dekad Remix) 07. SCARLET SOHO - Modern Radio (Menichal Servants Remix) 08. X-DIVIDE - I Don´t Care (Trance Club Mix) 09. OBSCENITY TRIAL - Here And Now (Syrian Remix) 10. TECHNOIR - Manifesto (Beborn Beton Club Edit) 11. NEUROPA - Blitz (Celluloide Remix) 12. EDEN - Electric (Obscenity Trail Remix) 13. NONO - Geisha (Original Version) 14. MOTUS - Leave (Original Version)

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10515 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9111 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8993 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8798 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8754 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8301 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6583 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6362 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5363 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5078 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10136 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7300 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7219 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7100 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6971 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6905 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6360 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6241 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6205 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5801 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 350 Statistiken
Impressum