Deutschmetaller "Teufelskreis" mit neuem Video

Image
Achtung! Diese News stammen vom 09.11.2014. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell.
Jeder hat sich schon einmal in einer Situation verstrickt, aus der man schwer rauskommt. Jeder von uns befindet sich in seinem eigenen Teufelskreis. Oft merkst du erst zu spät, dass der Wahnsinn Besitz von dir ergreift, du dich in einem Strudel befindest, in dem du dich immer mehr verlierst. Genau dann wird dir bewusst, dass du auf der Stelle trittst. Genau dann merkst du, dass du alleine nicht mehr raus kommst. Genau dann betritt Teufelskreis die Bühne. Die Idee zu dieser Band hatte der Gitarrist und Songwriters Friedl Schütz bereits im Jahre 2005. Nach einer Zeit des Reifens bahnte sich der Teufelskreis seinen Weg in die reale Welt. Mit dem Bassisten Chris Schön, mit dem Schütz Jahrelang zusammen in Sunterra gespielt hat und dem Insanity Sänger Ronny Platzer, wurde das Line Up der Band vervollständigt. Der Sound von Teufelskreis - Eine Mischung aus sozialkritischen und düsteren Texten und Metal mit elementen der Neuen Deutschen Härte, fand großen Zuspruch. Mit dem Schlagzeuger Rawman war das Line-Up dieser Formation vervollständigt. Friedl ist für die Songtexte der Band fast ausschließlich selbst verantwortlich und verarbeitet in seinen Texten unter anderem Themen aus seiner eigenen Vergangenheit und Kindheit und scheut dabei nicht, anderen den Spiegel vorzuhalten. Er beschreibt Situationen, die uns bekannt vorkommen oder die wir selbst erlebt haben. Im Juni 2008 startete die Produktion zu „Spuren der Vergangenheit“. Eine CD, das Video zum Song „Eifersucht“ und eine Merchandise-Palette wurden zeitgleich produziert. Ende 2008 wurde der erste Spross der Teufelsbande auf die Öffentlichkeit losgelassen.Die CD, wurde komplett im Alleingang von der Band produziert und vermarktet. Selbiges gilt auch für das darauf folgende Opus "Lust Frust", welches lyrisch sehr sozialkritisch ausgefallen ist. Das besondere an Teufelskreis ist, dass sie ihre Sache geradlinig durchziehen. Neben Heavy-Rock Konzerten, spielt die Band auch als Unplugged-Formation auf. Konzerte werden gezielt getrennt abgehalten. Teufelskreis spielen entweder als Heavy-Rock Band, oder rein mit einem Akustik-Set Live. Eine CD mit Unplugged-Aufnahmen, existiert ebenfalls. Diese wird ausschließlich über die offizielle Bandhomepage Vertrieben. Im Februar 2014 unterschrieb die Wiener Band einen Plattenvertrag bei dem Non-Profit Label NRT-Records. Dieses veröffentlichte die EP Eifersucht, sowie Neuauflagen der regulären Alben Spuren Der Vergangenheit und Lustfrust. Im November veröffentlichen Teufelskreis das Musikvideo zu Verdammt und die gleichnamige Mini-EP.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10422 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9021 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8924 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8711 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8696 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8099 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6444 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6268 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5301 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5008 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9940 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7195 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7146 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7016 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6811 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6601 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6269 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6157 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6144 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5740 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 518 Statistiken
Impressum