Coppelius: Steampunk-Oper in Gelsenkirchen

Relevante Reviews zu Coppelius:
  • Image
28.02.2009
Tumult!
Coppelius gründete sich nach eigenen Angaben im Jahr 1815. Das Sextett, bestehend aus Max ...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 12.08.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Coppelius abzurufen.
Das hat die Welt tatsächlich noch nicht gesehen: Am 14. November 2015 erlebt die welterste Steampunk-Oper im Gelsenkirchener Musiktheater ihre Premiere. Kreativ federführend dabei ist die Steampunk-Gruppe Coppelius, die erst Anfang des Jahres ihr aktuelles Album „Hertzmaschine“ veröffentlichte. Bereits im Jahr 2012 wurde die Idee dazu von den Initiatoren des Musiktheaters und der Berliner Rockband Coppelius geboren. Gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen verwandeln die sechs Coppelianischen Herren, die allesamt Abgesandte des romantischen 19. Jahrhunderts sind, auf ungewohnt lauten klassischen Instrumenten die Bühne szenisch und musikalisch in eine akustische Dampfmaschine, die jeden in ihren Bann zieht. Die phantastische Erzählung „Klein Zaches, genannt Zinnober“ von E.T.A. Hoffmann ist der besondere Stoff, aus dem diese Oper gemacht ist. Hoffmanns missgestalteter und aus ärmlichen Verhältnissen stammender Fiesling Klein Zaches gelangt durch einen gut gemeinten Zauber zu höchsten Ehren und erhält die Gelegenheit, sein absonderliches Äußeres durch angenehmes Wirken, Güte, Fleiß und Zuvorkommenheit wettzumachen. Doch er lässt die Chance ungenutzt und zerstört beinah das Leben und die Liebe des jungen Dichters Balthasar zu der schönen Candida. Graf Lindorf: „In der Tat gab es die Idee zu dieser Steampunk-Oper schon seit sehr langer Zeit. Viele Musikstücke wurden daher aus dem Coppelianischen Keller eigens dafür wieder hervorgekramt. Wenn es jemand vermag, frischen Wind in die deutsche Musiklandschaft zu bringen, dann sind es diese fünf Berliner mit ihrem außergewöhnlichen Musikverständnis. In Szene-Kreisen gelten sie als Pioniere des Steampunks und live als eine der sehenswertesten Rockbands Deutschlands.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10670 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9255 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9114 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8979 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8845 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8564 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6774 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6505 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5446 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5172 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10444 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7482 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7336 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7292 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7224 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7073 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6479 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6367 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6315 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5896 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.288 Statistiken
Impressum