Blank & Jones: Relax Edition 9

Relevante Reviews zu Blank & Jones:
  • Image
09.12.2012
Relax: Jazzed
‚Relax - Jazzed’ ist ein Projekt, bei dem Blank and Jones sich Unterstützung geholt haben,...

  • Image
01.08.2012
Relax Edition 7
Die siebte Inkarnation der Relax-Reihe von Blank and Jones präsentiert über zwei Stunden d...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 09.07.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Blank & Jones abzurufen.
Blank & Jones, die Könige des Laidback-Listening, servieren uns rechtzeitig zum Sommer auf „Relax Edition 9“ wieder 26 perlengleiche, kleine Kunstwerke. Auf ihrem neuen Artist-Album erschaffen Blank & Jones wieder mühelos zeitlose Kleinode die abseits des Mainstreams für wahren Hörgenuss und entspannte Momente sorgen. Das besondere an den Relax-Alben ist gerade die unverwechselbare musikalische Handschrift der Produzenten Piet Blank, Jaspa Jones und Andy Kaufhold, denn es handelt sich um ein Künstler-Album und keine Compilation. Nur dadurch entsteht die Intimität und wirkliche Verbundenheit zur Musik. Das Doppel-Album animiert dazu einfach mal wieder „nur“ Musik zu hören und sich auf eine Reise der Sinne zu begeben. Auf Teil 1, "Siesta II Sunset“, wird man mit Chill-Out Musik verwöhnt die den Namen auch verdient. Wunderbar warme Klänge verbunden mit sphärischen Percussion Beats die ab und zu mit fein ausgesuchten Vocals gespickt sind. Nachdem in der Vergangenheit schon Künstler wie die Pet Shop Boys, Keane oder Sarah McLachlan für Überraschungsmomente sorgten, gelang es Blank & Jones diesmal eine Zusammenarbeit mit Deep Forest umzusetzen. Die mit Musiker Eric Mouquet exklusiv für RELAX eingespielte Version von „Sweet Lullaby" läuft bereits jetzt als „Sunset Theme“ im Café Del Mar auf Ibiza und beweist einmal mehr das musikalische Gespür von Blank & Jones. Mit Teil 2, "Sunset II Sunrise" geht es dann nahtlos mit groovenden slow & sexy Sounds vom Pool weiter an die Cocktail-Bar. Wie keine anderen schaffen es Blank & Jones die sommerliche Magie nach dem Sonnenuntergang musikalisch zu begleiten. Hier gibt es den perfekten Mix aus Beach-House und Tropical-Disco, wobei der rote Faden auch hier immer die Eigenkompositionen sind. Alle Songs wurden exklusiv für RELAX aufgenommen und komponiert. Let the good vibes flow!

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10670 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9255 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (9114 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8979 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8845 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8564 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6774 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6505 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5446 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5172 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (10444 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7482 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7336 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (7292 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7224 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (7073 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6479 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6367 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6315 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5896 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 1.060 Statistiken
Impressum