Blank & Jones mit Chilltronica N° 5

Relevante Reviews zu Blank & Jones:
  • Image
09.12.2012
Relax: Jazzed
‚Relax - Jazzed’ ist ein Projekt, bei dem Blank and Jones sich Unterstützung geholt haben,...

  • Image
01.08.2012
Relax Edition 7
Die siebte Inkarnation der Relax-Reihe von Blank and Jones präsentiert über zwei Stunden d...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 13.11.2015. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Blank & Jones abzurufen.
So schön war Reisen noch nie. Auch nicht so unkompliziert. Weder Gepäck noch Ausweispapiere sind nötig, wenn wir uns mit Blank & Jones auf in neue Klangwelten machen. Mit "Chilltronica N°5" übertrifft sich das eingespielte Produzententeam fast selbst. Seit einigen Jahren veröffentlichen Blank & Jones wenn die Tage kürzer und die Nächte scheinbar endlos werden, ihre Chilltronica Reihe. Am 27. November erscheint die fünfte Ausgabe und bietet erneut Night Music For The Cold & Rainy Season. Wer keine der bisherigen Compilations kennt, dem sei verraten dass es sich um ungewöhnlich schöne, stille Musik handelt. Musik, die allein oder zu zweit genossen werden kann. Sie macht glücklich, entspannt oder hilft gegen die Begleiterscheinungen von Liebeskummer. "Chilltronica N°5" ist Teil des außergewöhnlichsten und ambitioniertesten musikalischen Projekt von Blank & Jones. Zum aktuellen Jahresende präsentieren sie neue und exklusive Songs, stellen zudem aber weitere Künstler wie Troels Hammer, Marc-George Anderson (Ex-Bliss), Antonymes oder I Will, I Swear in den Fokus. Als absolute Sensation darf diesmal der Visage Klassiker "Fade To Grey" verstanden werden, welcher in einer atemberaubenden "Cinematic Version" (erstellt von Rusty Egan/Visage Gründer und zum ersten Mal in Deutschland bzw. auf CD erhältlich) das Ende einer traumhaften Klangreise markiert. Einen weiteren Höhepunkt stellt "Lady" von Chromatics dar, jenen Amerikanern, die durch den Soundtrack zu "Drive" bekannt wurden. Das musikalische Gesamtkonzept der neuen Chilltronica Compilation macht dieses Werk von Blank & Jones unverwechselbar und ermöglicht nie gehörte Sound-Erlebnisse. Den größten Genuss bieten die 14 Tracks, wenn man sie als Traumreise bucht. Dazu braucht es neben einem Abspielgerät eine gemütliche Sitzgelegenheit und gute 70 Minuten Zeit.

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10422 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9021 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8924 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8711 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8696 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8099 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6444 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6268 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5301 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5008 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9940 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7195 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7146 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7016 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6811 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6601 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6269 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6157 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6144 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5740 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 935 Statistiken
Impressum