Apoptygma Berzerk auf dem Amphi Festival 2014

Relevante Reviews zu Apoptygma Berzerk:
  • Image
02.10.2013
Major Tom
Nach langer Zeit des Wartens gibt es seit Anfang August wieder ein neues Lebenszeichen von...

  • Image
17.05.2012
Black EP Vol. 2
Nachdem ich Apopygma Berzerk die letzten Jahre eigentlich so gut wie vergessen hatte, auss...

Image
Achtung! Diese News stammen vom 24.02.2014. Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen und Links sind unter Umständen nicht mehr aktuell. Besuche unsere Rubrik News um aktuelle Nachrichten zum Thema Apoptygma Berzerk abzurufen.
Auf die ungewöhnliche Frage, was Peter Schilling und die Schwarze Szene gemein haben, gibt es seit letztem Jahr eine einfache Antwort: Apoptygma Berzerk! Die Live-Granaten um Sänger und Mastermind Stephan L. Groth haben sich des 80er-Kulthits „Major Tom“ auf ihre ganz eigene Art angenommen und, in der Tradition von „Until The End Of The World“, „Eclipse“ oder „Shine On“, wieder einen amtlichen Clubhit gelandet, der auch live ohne Umschweife ins Bein geht. Dank der perfekten Symbiose aus Electro-Pop und alternativem Rock-Einschlag gelingt es den Norwegern stets aufs Neue das Publikum für sich einzunehmen. Zwei Mal legten Apoptygma Berzerk auf diese Weise auch den Tanzbrunnen schon in Schutt und Asche. Und wie heisst es so schön: aller guten Dinge sind Drei! Von den Routiniers nun zu zwei Bands, die 2014 ihr Amphi-Debut geben: She Past Away dürften vor allem den Dark Wave und Postpunk Freunden unter Euch schon ein Begriff sein. Das in Istanbul beheimatete Duo, bestehend aus Volkan Caner (Gesang/Gitarre) und Idris Akbulut (Bass), zählt zweifellos zur Speerspitze einer neuen Generation von Gothic-Bands, die gekonnt den Spirit legendärer Formationen wie The Sisters Of Mercy, Joy Division und DAF einfangen, um ihn auf ihre eigene, moderne Weise in die Gegenwart zu transportieren. Unbekümmert und voller Faszination für den Pioniergiest der 80er, freuen wir uns zugleich mit She Past Away erstmals auf eine Band aus der Türkei beim Amphi Festival begrüßen zu dürfen! The Juggernauts sorgen ihrerseits für gepflegtes Tanzmuskeltraining an der Electrofront. Am Samstag, den 26.07., nehmen Borg und Glenn Kurs auf Köln, um dem Amphi Programm ihren Stempel aufzudrücken. Lupenreiner, variantenreich präsentierter EBM und ein wuchtiges Brett mit dem es sich prima in den Festivaltag starten lässt!
Facts:
Thema:
Apoptygma Berzerk

Quelle:
Amphi Festival

News-Datum:
24.02.2014

Leserwertungen:
1

Artikelwertung:
Rating Image

Autor:
Bert

Bewerte diesen Artikel:

Facebook Like

Twitter

Twitter

Meist gelesene News:

17.08.2012 And One: Neues Album "Magne... (10423 Klicks)
20.02.2013 WGT 2013 - Ticket-Vorverkau... (9022 Klicks)
18.04.2000 Wer liest was? (8924 Klicks)
29.04.2008 neues Album von Apoptygma B... (8711 Klicks)
27.09.2012 My Secret Island: Alternati... (8697 Klicks)
05.09.2010 Constance Rudert und Bluten... (8099 Klicks)
15.01.2014 Großbrand beim Zillo Magazi... (6445 Klicks)
05.06.2011 Gio van Oli & Chris Ruiz - ... (6268 Klicks)
29.03.2011 WGT 2011 - Der Countdown lä... (5301 Klicks)
15.04.2004 Joachim Witt - Tour verscho... (5008 Klicks)

Meist gelesene Reviews:

20.03.2013 Depeche Mode - Delta Machin... (9941 Klicks)
27.08.2012 Ost+Front - Ave Maria (7197 Klicks)
04.08.2013 Covenant - Leaving Babylon (7147 Klicks)
27.06.2002 Feindflug - Hirnschlacht (7016 Klicks)
11.09.2008 Knorkator - Weg Nach Unten (6812 Klicks)
12.01.2018 Mark Benecke - Dem Doktor s... (6606 Klicks)
20.09.2013 Sopor Aeternus & the ensemb... (6269 Klicks)
28.08.2012 Joachim Witt - DOM (6157 Klicks)
02.05.2011 Zynic - Fire Walk With Me (6145 Klicks)
01.03.2013 Dunkelwerk - Operation Düst... (5740 Klicks)

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 939 Statistiken
Impressum