Shireen veröffentlicht ihre neue Single Fake Tears - ein Song, der gleichzeitig tranceartig und hochmelodisch, stürmisch aber auch engelsgleich in seinen Bann zieht. Mit dieser neuen Veröffentlichung bleibt die Band ihrem ursprünglichen Sound treu, setzt aber auch eine starke Entwicklungsstimmung für weitere neue Musik in der Zukunft. Wie Sängerin und Frontfrau Annicke über "die Klinge, die mit geflüsterten Worten geschärft wird" singt, wird eine sprichwörtliche Rettungsleine geworfen, um nicht "in einem Fluss von falschen Tränen zu ertrinken", sondern um in ein neues Kapitel ihres sich ständig weiterentwickelnden Sounds geführt zu werden. Hört euch Fake Tears an und lasst euch von Shireen auf eine weitere Reise in ihr musikalisches Universum mitnehmen.

Shireen haben ihr eigenes Genre Witchrock, entwickelt und schaffen ständig neue Wege, um ihren musikalischen Geschmack auszudrücken. Sie haben sich in den letzten Jahren zu einer mutigeren und dunkleren Band entwickelt und fügen ihrem Sound progressive Aromen hinzu, die von komplexen Rhythmen begleitet werden, vergessen dabei aber nie ihre volkstümlichen und akustischen Wurzeln. Shireen sind in der Lage, sowohl rätselhafte Songs zu präsentieren als auch auf der Bühne mit ihrer neu gewonnenen Energie zu explodieren, und dabei mit ihren neuen Werken einen Energiesturm zu entfesseln. Die Band um Sängerin Annicke Shireen, hat hart daran gearbeitet, ihren Sound neu zu erfinden, und baut dabei stark auf die komplexen, pulsierenden und doch schmetternden Beats ihres neu gefundenen Schlagzeugers. In ihrer Musik geht es um Themen wie persönliche Erkundung, die Stärke unserer Gefühle, Weiblichkeit, Göttlichkeit, unsere Schönheit und Rohheit und die Frage, was uns zu Menschen macht und was uns darüber hinaus ausmacht. Shireen nehmen dich mit in eine ganz eigene Welt und berührt dich mit ihrer Energie und ihrer Musik bis ins Innerste.