Mit „Looking Skyward“ haben Mark Hockings und Richard Silverthorn von Mesh Ende letzten Jahres ihr bisher erfolgreichstes Album veröffentlicht. Das sympathische Duo aus Bristol chartete auf Platz 12 der offiziellen deutschen Charts und führte wochenlang die deutschen Alternative Charts an. Nun erscheint am 21.04. mit Runway eine zweite Auskopplung aus „Looking Skyward“ parallel zum zweiten Teil ihrer Europatour, der die Band nach Deutschland, Spanien, England und Belgien führen wird.

Im Gegensatz zum eher rockigen Vorgänger „Kill Your Darlings“ ist Runway ein lupenreiner Clubtrack mit einer eingängigen Killerhook und fette Basslinie, der seine Wirkung auf den Tanzflächen dieser Welt sicher nicht verfehlen wird. Und mit „Too Little Too Late“ und der von vielen Livekonzerten bekannten Coverversion des Yazoo-Klassikers „Tuesday“ bekommen Fans gleich zwei exzellente B-Seiten serviert. „Runway“ erscheint am 21.04.2017, und kann jetzt auf www.dependent.de vorbestellt werden.