Die gewaltigste und härteste Symphonic-Rockband der Welt...so wird Haggard von Drakkar lautstark angepriesen! Ungewöhnlich ist der Sound dieser Band -oder Haggard selbst nennt sich lieber Ensemble- auf jeden Fall...eine selten wilde Mischung aus Death-Metall im Crossover mit Klassik-, Mittelalter-, Folk-Klängen und leider einem für meinen Geschmack viel zu bösem Gesang. Bis ins Jahr 1991 reicht deas Schaffen von Haggard zurück...gegründet von Asis Nasseri und Luz Marsen in München. Zunächst zelebrierte man recht derben Death-Metall...dann jedoch kamen Streicher und klassische Musiker dazu, und so entstand im Laufe der Zeit der heutige typische (und sicher einmalige)Sound. 1997 erschien das Album AND THOU SHALT TRUST...THE SEER, 1999 dann AWAKENING THE CENTURIES. Bei den Liveaufnahmen hat man die Geräuschkulisse der Zuschauer deutlich stärker mit eingemischt, um das besondere Flair dieses Konzerts und den lebendigen, intensiven Austausch mit dem Publikum unverfälscht rüberzubringen. Ich muß sagen das hat gut geklappt! Trotzdem macht der aggressive männliche Gesang die guten Ansätze in meinen Ohren stetig wieder kaputt...sicher, genau DAS ist es, was der Death-Metaller hören will...aber da jede Kritik nun einmal subjektiv ist, gibt das leider Punkte-Abzug. Diese Live-Aufnahme wird übrigens -Drakkar typisch- in 4 Versionen erscheinen...als normale CD, als Digipack im CD+ Format, als DVD und als Video!