Ancient Methods Turn Ice Realities Into Fire Dreams

Ein weiterer Neuzugang bei Hands und ein weiteres Vinyl-Release - besonderer Sound braucht eben auch ein besonderes Format. Michael Wollenhaupt, DJ und Producer aus Berlin, bringt seine Musik nur sehr spärlich unters Volk und somit ist dieses Release schon wirklich etwas Besonderes.

Ancient Methods, so Wollenhaupts Projektname, vereint auf Turn ice realities into fire dreams minimale Beats und sehr eingängige Melodie-Loops, die man so schnell nicht mehr los wird. Diese Melodien werden durch die direkten Sequenzen oder durch die Bassline bzw. auch durch die Beats erschaffen, wie es bei This is all I could do der Fall ist. Mit My ice baby wird Wollenhaupt experimentierfreudiger und kommt mit industrial-lastigen Loops sogar dem geneigten Krachliebhaber sehr entgegen. Um den Sound zu beschreiben könnte man jetzt einen irrwitzigen Mix aus verschiedenen Genres nennen, dabei käme dann so etwas wie Techno-Industrial-IDM-Minimal-Noise-Electro heraus, aber das führt ja zu nichts. Turn ice realities into fire dreams ist sehr clubfreundlich, hat aber immer noch genug angezerrte Ecken und Kanten und macht daher sehr viel Spaß, weil es in jeder Sequenz und in jeder Melodie auch nach mehrmaligem Durchhören immer wieder Neues zu entdecken gibt. Ist das aber nun der zukünftige Clubsound? Definitv ja, aber nicht, weil hier alles neu erfunden wurde, denn diese Formel wird wohl so schnell niemand finden, sondern eher, weil er die perfekte Mischung, den perfekte Beat und auch die perfekte Portion Innovation und Experimentierfreudigkeit in sich vereint und somit einen sehr großen Bereich an Liebhabern elektronischer Musik anspricht. Diese Scheibe wird definitiv öfter als einmal den Weg zum Player finden und wem es zu anstrengend oder zu nervig ist, das Vinyl dauernd umzudrehen, der wählt die reine digitale Form als Download, aber da bekommt man halt nichts für´s Sammlerherz, welches aber mit der auf 200 Stück limitierten Edition beglückt wird, diese enthält nämlich noch einen handnummerierten Druck auf schwerem Karton.

Ancient Methods bietet Zukunftsmusik an, die auf jeden Fall ihren Weg in die Clubs, aber auch in die heimischen Wohnzimmer und Kopfhörer finden wird. Turn ice realities into fire dreams wird sich in den Köpfen der Hörer festsetzen und somit wird der Wunsch nach einem schnellen Nachfolger auch bestimmt sehr groß sein.

Facts:

Label:
Hands

Mediatype:
Vinyl-EP

Genre:
Electronic / Industrial / Noise

Review-Datum:
18.01.2016

VÖ-Datum:
10.10.2015

Leserwertungen:
1

Bewertung:
Rating Image

Leserwertung:
Rating Image

Autor:
Andy

Bewerte diesen Tonträger:

Autor:

Andy hat bereits 102 Reviews für den Medienkonverter verfasst und die Durschnittsbewertung beträgt 4,5 Sterne.Das Fazit von Andy zu diesem Review lautet: Die Clubmusik der Zukunft. 2016-01-18 1 4,2

Tracklist:

01. Guided By The Force Of Compassion
02. Protection Had To Be Given
03. This Is All I Could Do
04. My Ice Baby

Facebook Like

Twitter

Twitter

Weitere Reviews aus dem Genre:

19.02.2016 Iszoloscope - False Vacuum
25.03.2016
17.11.2015 Welle Erdball - 1000 Engel
04.03.2016 JanRevolution - Return To Sender
10.10.2015 Talvekoidik - Spitzbergen
06.11.2015
23.11.2015
10.10.2015 Various Artists - 25 Years Of Hands
28.08.2015 Dear Strange - Lonely Heroes
09.06.2015 Autoclav1.1 - Werewolf Country

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung - Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr Page Impressions diese Seite: 835 Statistiken