Avatar
Dauerhaft angemeldet bleiben
 
 

State Of The Union My time away
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung32 x Leserwertungen
SprechblaseTolle Programmierung trifft auf mangelnde Kreativität... Mau!

Decoded Feedback Aftermath
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung13 x Leserwertungen
Sprechblase

Axiome Ten Hymns For Sorbetière Or How I Learned To Stop Worrying And Love The Freezer
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung5 x Leserwertungen
SprechblaseCrazy!

Review vom 11.06.13
Zynic Blindsided

Kaum ein Album habe ich so sehnsüchtig erwartet wie den Nachfolger zu 'Fire Walk With Me' und nun ist es da! 'Blindsided, das zweite Werk von Herrn Siemandel, der mit Olaf Wollschläger seit 2008 die deutsche Synthpop-Szene überrascht und definitiv bereichert. Von den Feuermännchen vergangener Jahre har man sich zumindest vordergründig im Artwork verabschiedet, wer genauer sucht findet dieses jedoch noch als Logo auf der CD. Eine Putte ohne Augen in... ... mehr
Review vom 25.05.13
Skinny Puppy Weapon

30 Jahre im Geschäft und noch immer handeln die Kanadier Skinny Puppy mit musikalischen Waffen, die bisweilen überraschend scharf sind. Das schlicht "Weapon" betitelte 13. Album der Bandkarriere ist ein solch gefährliches Eisen, an dem man sich deutlich mehr als an den letzten Outputs schneiden kann. Also: Alle Freunde etwas angedunkelter elektronischer Klänge, die nicht auf DauerBeat und StumpfText bestehen sollten jetzt erst lesen und dann kaufen! Hinter den... ... mehr
Review vom 23.05.13
Karsten Pflum Sleepwald

Auf seinem letzten Album "No Noia My Love" waren die rhythmischen Strukturen noch die Grundlage der Songs. Auf seinem neuen Album "Sleepwald" hat Jacob Helverskov Madsen alias Karsten Pflum sie einfach mal weggelassen. Statt komplexem Dubstep und Breakbeat serviert uns das dänische Projekt minimalistischen Ambient mit experimentellem Flair und nebenbei mit dem Titel wieder einmal ein kleines Wortspiel. Eine Konstante in der Arbeit von Karsten Pflum gibt es aber... ... mehr


We want you Wolltest Du der Welt schon immer mal Deine Meinung in Bezug auf die eine oder andere Veröffentlichung mitteilen? Oder hast Du ganz einfach Freude an der alternativen Musik und möchtest neue Tops und Flops entdecken? Dann mach bei uns mit! Wir arbeiten unabhängig, unkommerziell und mit viel Spaß daran, Euch mit Neuigkeiten aus dem Under- und Overground zu versorgen und freuen uns auf neue Redaktionsmitglieder! Falls Du also Lust hast, für den Medienkonverter zu schreiben, dann melde Dich bei uns ...


(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung - Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr Page Impressions diese Seite: 2.800.861 Statistiken